museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle Restinventar eines Fürstengrabes von Quetzdölsdorf, Ldkr. Anhalt-Bitterfeld (ca. 65 – 90 n. Chr.) [Kelle: HK 87:1415f, Sieb: 87:1415g]

Römische Kelle-Sieb-Garnitur aus dem Fürstengrab von Quetzdölsdorf, Ldkr. Anhalt-Bitterfeld

Römische Kelle-Sieb-Garnitur aus dem Fürstengrab von Quetzdölsdorf, Ldkr. Anhalt-Bitterfeld (Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte RR-F)
Provenance/Rights: Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte / Juraj Lipták (RR-F)

Description

Römische Kelle-Sieb-Garnitur aus Bronze zum Abseihen der Weingewürze.
Kelle: halbkugelige Form, aus einem Stück gearbeitet, Rand horizontal umgelegt; auf der Bodenunterseite zwei feine konzentrische Doppelrillen; schmaler Griff, am Ende breiter werdend, Griffabschluss gerade mit kleiner kopfförmiger Verlängerung.

Sieb: halbkugelige Form, aus einem Stück gearbeitet, Teile der Wandung fehlen; Rand horizontal ausgelegt; schmaler Griff, am Ende breiter werdend, Griffabschluss gerade mit kleiner kopfförmiger Verlängerung; Siebdurchlochung in Form eines Mäanderbandes oben durch waagerechte Lochreihen und unten durch radiale Bogenbänder begrenzt; Durchlochung von innen nach außen durchgeführt, aber mehrfach nicht vollendet.

Material/Technique

Bronze; gegossen, getrieben, abgedreht

Measurements

Kelle: H: 5,3; Dm Mündung: 9,7; L: 28 cm; Sieb: H: 5; Dm Mündung: 9,7; L: 28 cm

Created ...
... When
Found ...
... When
... Where

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Created Created
65 - 90
Found Found
1987
64 1989

Object from: Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

Die archäologische Sammlung des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie ist eine der ältesten, umfangreichsten und bedeutendsten in ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.