museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Architektur [MC 12]

Reliefsteinplatte mit dem Merseburger Stadtwappen

Reliefsteinplatte mit dem Merseburger Stadtwappen (Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg / Jan Stenzel (CC BY-NC-SA)

Description

Die rechteckige Reliefsteinplatte aus Sandstein stammt von einem ehemaligen öffentlichen Merseburger Gebäude im Dombereich, das jedoch nicht mehr zugeordnet werden kann. Darauf dargestellt ist das Merseburger Stadtwappen. Um ein gotisches Kirchenportal, das von einem Kreuz bekrönt ist und im Architrav eine Rosette führt, stehen vier Türme mit einer Rundkuppel. Im Portal ist das nimbierte Haupt des Merseburger Patrons Johannes des Täufers dargestellt. Das Ganze ist hinter bzw. auf einer Rundmauer angeordnet.

Material / Technique

Sandstein

Measurements ...

H 810 x B 670 x T 90 mm

Was used ...
... when [about]
... where

Relation to places ...

Tags

[Last update: 2012/07/16]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.