museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Schuhe [V 1988 a,b D]

Holzsohlenschuhe, 1900/1925, Frankreich

Holzsohlenschuhe, 1900/1925, Frankreich (Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg / Mike Sachse (CC BY-NC-SA)

Description

Die Schuhe sind französischer Herkunft und haben grünen Papieraufkleber mit dem Schrifttext: „LA GALOCHE FRANCIES PREMIERE MARQUE SPECIALITE GALOCHES DE LUXE“. Sohle, Ferse und der leicht geschwungene Blockabsatz aus einem Stück Holz gearbeitet. Vorderteil aus schwarzem Lackleder läuft schräg nach hinten aus und endet am Hackenteil. Dekoriert mit Punktlinien, 3 Metallösen-Paaren und einem Durchbruch im Zehenbereich. Die Haut des Fußes bildet den Hintergrund. Blatt mit Metallstiften an die Sohle genagelt. Sohlenrand, Ferse (innen und außen) sowie Absatz schwarz gefärbt. Zwischen Absatz und Ferse eine schmale Rille eingearbeitet. Die Lauffläche leicht abgerundet. Schuhe sind nur wenig getragen. V 1988 a wiegt – 324 g und V 1988 b – 315 g.

Material/Technique

Holz, Lackleder / genagelt

Measurements

Länge ca. 27,5 cm, Absatzhöhe 3 cm

Created ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.