museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Spengler-Museum Kunst [VII1444a]

Anita (Gemälde von Otto Ochlich)

Anita (Gemälde von Otto Ochlich) (Spengler-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Spengler-Museum / Erlebniswelt Museen e. V. (CC BY-NC-SA)

Description

Der Sangerhäuser Friseur Otto Ochlich (1888-1978) widmete sich als Maler vorangig Porträts, Landschaften und religiösen Sujets. Er schuf mehrere Porträts, die Menschen aus den 1960er Jahren zeigen. Neben verschiedenen Angehörigen Ochlichs zeigen die Bilder auch nicht zuzuordnende Personen. Manche dieser Porträts sind mit den Vornamen der Abgebildeten betitelt. Anita war Otto Ochlichs Schwiegertochter, die Frau seines ebenfalls porträtierten Sohnes Reinhard. In der linken Hand hält sie einen Briefumschlag. Der Hintergrund ist neutral neutral und changiert; die linke obere Ecke zeigt eine gelbe Lichtquelle.

Material/Technique

Öl auf Pappe

Measurements

35 cm x 56 cm

Painted ...
... Who:
... When

Relation to places

Keywords

Object from: Spengler-Museum

Die Geschichte der Sammlungen des Spengler-Museums reicht bis in das 19. Jahrhundert zurück. 1872 fand sich der Verein für Geschichte und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.