museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Spengler-Museum Kulturgeschichte [VII1510]

Tasche (Kriegsversehrtenarbeit)

Tasche (Kriegsversehrtenarbeit) (Spengler-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Spengler-Museum / Erlebniswelt Museen e. V. (CC BY-NC-SA)

Description

Der Sangerhäuser Hugo Kröber (1907-1978) war im Zweiten Weltkrieg bei der Infanterie an der Ostfront. In Nikopol verlor er seinen rechten Unterschenkel. Nach einem Lazarettaufenthalt in Lemberg arbeitete er in Wansleben am Brennofen einer Ziegelei. Um sich und seine Familie (Frau: Luise Kröber 1903-1991; Sohn: Siegfried Kröber, geb. 1942) ernähren zu können, fertigte er neben seiner Arbeit noch Taschen. Für jede dieser Taschen benötigte er etwa eine Woche. Eine der Taschen ist im Spengler-Museum erhalten.

Material/Technique

Papierbundfaden

Measurements

27 cm x 21 cm (Henkel 20 cm)

Created ...
... When

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Spengler-Museum

Object from: Spengler-Museum

Die Geschichte der Sammlungen des Spengler-Museums reicht bis in das 19. Jahrhundert zurück. 1872 fand sich der Verein für Geschichte und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.