museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Medaillen [MOMK25734]

Deutsches Hygiene-Museum

Deutsches Hygiene-Museum (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) / Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale), Elisabeth Schönfeld (CC BY-NC-SA)
"Deutsches Hygiene-Museum

Provenance/Rights: 
Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

"Deutsches Hygiene-Museum

Provenance/Rights: 
Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite (Bild):
Darstellung eines stilisierten Auges
Vorderseite (Legende):
HYGIENE
Rückseite (Legende):
INTERNATIONALE HYGIENEAUSSTELLUNG DRESDEN 1911; unten bezeichnet mit der Firmensignatur: G & S
Erläuterungen:
Die Darstellung der Vorderseite geht zurück auf das offzielle Ausstellungsplakat, das Franz von Stuck 1911 für die Internationale Hygine-Ausstellung in Dresden gestaltete. Im Vorfeld der Ausstellung wurde 1910 zunächst ein Plakatwettbewerb ausgeschrieben, der mit 530 eingereichten Arbeiten eine rege Beteiligung erfuhr. Ein erster Preis wurde jedoch nicht vergeben. Die Jury, die aus Carl Bantzer (Dresden), Paul Schumann (Dresden), Otto Gussmann (Dresden), Karl August Lingner (Dresden), Prof. Seeliger (Leipzig) und Georg Wrba (Dresden) bestand, entschied sich schließlich für den Entwurf des damals noch unbedeutenden Glasmalers Willi Petzold. Daraufhin beauftragte Karl August Lingner den Künstler Franz von Stuck, das Motiv des Auges in eine Plakatgestaltung umzusetzen. Das in Folge der Ausstellung 1912 von dem Dresdner Odol-Fabrikanten Karl August Lingner gegründete Deutsche Hygienemuseum Dresden führt dieses Auge bis heute als Logo in seinem Schriftzug.

Material/Technique

SIlber, Guss

Measurements

Höhe: 50,41 mm, Gewicht: 66,20 g

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Franz Stuck (1863-1928)
... When

Relation to places

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.