museum-digitalsachsen-anhalt

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Kunstmuseum Moritzburg Das Grafische Kabinett [MOIIG10202]

Die Vögel sind ausgeflogen, Blatt 61 aus der Serie "Caprichos"

Die Vögel sind ausgeflogen, Blatt 61 aus der Serie
Herkunft/Rechte: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Schwebende Frau mit ausgebreiteten Armen, über Kopf und Schulter ein Tuch, unter ihr drei menschliche Gestalten mit Bündeln unter dem Arm.
Darstellung der Herzogin von Alba, der eine Liebesbeziehung zu Goya nachgesagt wurde. Die Druckgrafik wird als Trennungsverarbeitung Goyas von der Herzogin interpretiert.

Goyas Kunst markierte den Aufbruch der Moderne in der europäischen Malerei. Als Porträtmaler am spanischen Hof, war er einer der ersten Maler, die es verstanden, eine schonungslose, realistische Wiedergabe der Persönlichkeiten darzustellen.
Zum Ende des 18. Jahrhunderts zeichnet sich ein Umbruch in Goyas künstlerischen Schaffen ab. Seine Hinwendung zur Druckgrafik, der Verkauf seiner Werke auf dem freien Markt zeigen auf eine Abwendung vom spanischen Hof und der damit verbundenen Auftragsarbeiten hin. Seine Kunst repräsentiert eine Auseinandersetzung mit der spanischen Gesellschaft, der Landesgeschichte und politischen Institutionen. Vor seinem bekannten Kriegszyklus „Desastres de la Guerra“, welche zwischen 1810-1814 entstanden, schuf er in Aquatintatechnik die satirische Druckfolge „Los Caprichos“.
In karikaturartiger Manier verbildlichte er Archetypen der spanischen Bevölkerung, welche auf die Laster der Volkskultur hinweisen. In diesem Zusammenhang verbildlichen die Caprichos eine didaktische Moral, die durch karnevaleske und groteske Figuren und Handlungen, eine Aufklärung der spanischen Gesellschaft und Politik anvisiert.

Material/Technik

Aquatintaradierung

Maße ...

Bildgröße 218 x 150 mm, Blattmaß 357 x 256 mm

Druckplatte hergestellt ...
... wer:
... wann

Bezug zu Orten oder Plätzen ...

Bezug zu Zeiten ...

Links/Dokumente ...

Schlagworte

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Zeitbezug] [Zeitbezug]
1780 - 1800
Druckplatte hergestellt Druckplatte hergestellt
1793 - 1799
1779 1802

[Stand der Information: 07.06.2017]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.