museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Museum Wolmirstedt Archivalien [A_1304.03]

Broschüre, Große National-Mutterloge Berlin

Große National-Mutterloge Berlin (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)
"Große National-Mutterloge Berlin

Provenance/Rights: 
Museum Wolmirstedt (RR-F)

"Große National-Mutterloge Berlin

Provenance/Rights: 
Museum Wolmirstedt (RR-F)

"Große National-Mutterloge Berlin

Provenance/Rights: 
Museum Wolmirstedt (RR-F)

"Große National-Mutterloge Berlin

Provenance/Rights: 
Museum Wolmirstedt (RR-F)

"Große National-Mutterloge Berlin

Provenance/Rights: 
Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Die Broschüre wurde von der Großen National Mutterloge "Zu den drei Weltkugeln", die am 13. September 1740 gegründet wurde, herausgegeben. Es handelt sich bei dem Heftchen um Erklärungen rund um die Freimaurerei. Unter der Überschrift "FREIMAUREREI Was ist das?" Wird im einzelnen Interessantes zur Freimaurerei, Ritual und Symbolik in der Freimaurerei, die Heimstatt des Freimaurers. die Frau und die Freimaurerei und Freimaurerei was ist das? beschrieben. Zudem gibt es einen Absatz zur Geschichte der Großloge und Hinweise wie man Freimaurer werden kann. Die vorletzte Seite gibt Adresse, Telefon- und Faxnummer sowie die Archiv-Öffnungszeiten der Loge bekannt.
Die Broschüre wird mit einem hellblauen Wollfaden zusammengehalten und ist im Hochformat gedruckt.
Auf der Vorderseite ist ein über drei Weltkugeln fliegender Adler mit Zepter und Krone abgebildet. Um die Darstellung ist umlaufender Text: "Große National Mutterloge Zu den drei Weltkugeln 1740".

Material/Technique

Papier, Druck

Measurements

L: 21,0 cm x B: 15,5 cm

Printed ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum Wolmirstedt

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.