museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Bitterfeld VK | Kunst [VK 1/51]

Ölbild | G. H. Sonnenfelder

Ölbild | G. H. Sonnenfelder (Kreismuseum Bitterfeld CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Bitterfeld (CC BY-NC-SA)

Description

Porträt/Brustbild von Gottlieb Heinrich Sonnenfelder, Begründer der Stadtapotheke Bitterfeld. Ölbild, mit Holzrahmen. Rahmen genagelt, schwarz lackiert. Profil leicht nach links geneigt. Sonnenfelder in rotem Mantel, eventuell Justaucorps, versehen mit großen goldenen Knöpfen, die Arme übereinander schlagend. Um den Hals ein Tuch, eventuell Jabot. Auf dem Kopf eine graue Perücke. Sonnenfelder insziniert vor einer Bibliothek. Grafik nicht signiert.

Gottlieb Heinrich Sonnenfelder war erster Besitzer des Apothekenprivilegs in Bitterfeld. Er war damit Begründer der Bitterfelder Stadtapotheke.
Das Ölbild befand sich nach einer älteren Veröffentlichung ursprünglich gegenüber des Haupteinganges der Apotheke in der Halleschen Straße 21 (heute: Burgstraße 20), Bitterfeld. Die Wiedergabe zeige Sonnenfelder als einen Mann in reiferen Jahren, um 1740.

Material / Technique

Öl auf Leihen; Holzrahmen

Measurements ...

87 x 72 cm

Painted ...
... when [about]
... where

Relation to persons or bodies ...

Relation to time ...

Tags

[Relation to time] [Relation to time]
1700 - 1749
Painted Painted
1740
1699 1751

[Last update: 2017/06/07]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.