museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Harzmuseum Wernigerode Geologische Sammlung Helmut Schirmer [1094 s]

Grüner Fluorit

Grüner Fluorit (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Fluorit ist ein sehr häufiges Mineral aus der Mineralklasse der einfachen Halogenide. Es ist das Calciumsalz der Flusssäure. Fluorit kristallisiert meist in Form eines Würfels oder Oktaeders. Aber auch körnige. massige Aggregate sind möglich.
Reiner Fluorit ist farblos und transparent, auf Grund von Beimischungen sind jedoch fast alle Farben möglich. Zumeist sind diese jedoch nur schwach ausgebildet. Fluorit weist einen Glasglanz auf.

Der vorliegende Fluorit ist von weiß über hellgrün bis hin zu leichtem blau gefärbt. Er ist massig und lässt keine einzelnen Kristalle erkennen. Die grün bis blau gefärbten Bereiche lassen eine leichte Transparenz erkennen, während die weißen Teile vollkommen undurchsichtig sind.
Die vollkommende Spaltbarkeit des Fluorits ist an der Unterseite des Handstückes deutlich sichtbar.
Auffällig sind zwei rötlich-braune Einschlüsse im Fluorit.
Die vorliegende Stufe stammt aus der Grube Glasebach bei Straßberg. In dieser Grube wurde die größte Flussspatlinie Europas gefunden und bis 1982 abgebaut.

Measurements ...

Breite x Tiefe x Höhe: 120 x 80 x 50 mm

Found ...
... where

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.