museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Burg- und Heimatmuseum Oebisfelde Historische Landwirtschaft [o. Inv.]

Sackklopfmaschine

Sackklopfmaschine (Ulrich Pettke, Oebisfelde CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ulrich Pettke, Oebisfelde / Ulrich Pettke (CC BY-NC-SA)

Description

Bei diesem Objekt habdelt es sich um ein auf vier Füßen stehendes Gerät mit hölzernem Korpus und seitlicher Kurbel. Durch Drehen der Kurbel wird im Inneren eine Welle mit in Bewegung gesetzt, die mehrere Klöppel in eine Schlagbewegung versetzt. Dadurch wird der in der Maschine hängende Sack von Mehl- oder Russresten gesäubert.
Diese Sackklopfmaschine stammt entweder aus der Oebisfelder Wassermühle oder der Weddendorfer Windmühle.

Material/Technique

Holz, Metall

Measurements

B: 1,75 m, H: 0,90 m, T: 0,50 m

Keywords

Object from: Burg- und Heimatmuseum Oebisfelde

Das Burg- und Heimatmuseum befindet sich im ehemaligen Gesindehaus der Oebisfelder Burganlage. Es entstand aus einer Heimatstube, welche der ...

Contact the institution

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.