museum-digitalsachsen-anhalt

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Kreismuseum Jerichower Land, Genthin Sonnenziegel und Feierabendziegel [V 167-A]

Sonnenziegel mit Sonnenzeichen und Punktornament

Sonnenziegel mit Sonnenzeichen und Punktornament (Kreismuseum Jerichower Land, Genthin CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Kreismuseum Jerichower Land, Genthin (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Auf dem Ziegel sind neun Sonnenzeichen (zwei große und sieben kleine Zeichen) eingeritzt. An den oberen Kantenseiten ist ein mit schmalen im Halbkreis und zwei im Viertelkreis mit schmalen Strahlen eingeritztes Sonnenmotiv. Jeweils an den Längsseiten rechts und links befinden sich ein im Halbkreis mit schmalen Strahlen und zwei im Viertelkreis eingeritzte Strahlenmuster. Die unteren Kantenecken rechts und links werden von schmalen im Viertelkreis eingeritzten Strahlenmotiven ausgefüllt. Am unteren Kantenende des Steines ist ein mit Fingern eingedrücktes Punktornament. Der Ziegel aus dem 19. Jahrhundert ist aus Ton gebrannt und hat ein Nagelloch.

Material/Technik

Ton, gebrannt

Maße

L.: 37,5 cm, Br.: 16,2 cm

Hergestellt ...
... wann

Schlagworte

Objekt aus: Kreismuseum Jerichower Land, Genthin

Im Jahre 1886 durch den "Verein der Alterthumsfreunde" in Genthin gegründet, wurde die Sammlung 1908 als Kreismuseum vom Landkreis Jerichow II ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.