museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung Vivatbänder [Hs. C V01]

Vivatband zum 63. Geburtstag J. W. L. Gleims

Vivatband zum 63. Geburtstag J. W. L. Gleims (Gleimhaus Halberstadt CC BY)
Provenance/Rights: Gleimhaus Halberstadt / Ulrich Schrader (CC BY)

Description

An
Gleim
den Barden.
zum
2ten. Aprill, 1782.

Unter Küssecränzen, unter Amors
Rosengelispel, wend´ ich mein Auge
Meiner Seligkeit ab, auf Deinen Tag!
Heisser auf Dich! den diser Tag uns gab.

Hymen lösche die Fackel im Zorne-
Kelch meines verbandten Geschickes, wenn
Ich ihm froher entgegen sehe, als
Deinem Tage, der Dich Bester! uns gab,

Und widergibt! unsern künftigfernen
Tagen, wie uns widergibt der Frühlings
Schöpfer, die Veilchen und der Lerche Sang,
Und der Bäume Bräutlichverlornen Cranz.

Herauf! die nervige Leyer! zum Lob-
Gesang. Schlage die Sorgen hinunter, in
Die tiefe scheidenden Nachhals der
Seyten. Gib in der feinesten Klang, uns

Das Lied des Weisen, der immer genist
Wo Kurzsichtige darben – Schon lauschen
Götter des Sanges, und setzen den
Nectar vom Mund´. Der zitternde Jovis

Verschüttet vor Lust die unsterblichen
Tropfen den Bart hinunter. Sie fallen
Sanft auf Dein Herz: Nicht besser als dies!
Nicht liblicher! als mir Dein Leben ist.


Caroline, v. Klenk.

Material/Technique

Druck auf Seidengewebe

Measurements ...

56,2 x 6,7 cm

Written ...
... Who:
... When
... Where
Received ...
... Who:
... When
... Where

Key words

Written
Berlin
13.40833282470752.518333435059db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
Received
Halberstadt
11.04666709899951.895832061768db_images_gestaltung/generalsvg/Event-11.svg0.0611
Map
Written Written
1782
Received Received
1782
1781 1784

Object from: GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung

Das Gleimhaus ist eines der ältesten deutschen Literaturmuseen, eingerichtet im Jahr 1862 im ehemaligen Wohnhaus des Dichters und Sammlers Johann ...

Contact the institution

[Last update: 2019/03/03]

Usage and citation

Cite this page