museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung Vivatbänder [Hs. C V03]

Vivatband zum 70. Geburtstag J. W. L. Gleims

Vivatband zum 70. Geburtstag J. W. L. Gleims (Gleimhaus Halberstadt CC BY)
Provenance/Rights: Gleimhaus Halberstadt / Ulrich Schrader (CC BY)

Description

An
Herrn Canonicus Gleim
und
seine ganze fröliche Gesellschaft.

Halberstadt, den 2. April 1789.

Lieber Onkel Gleim,
Ich auch bringe Dir
Meinen kleinen Reim
Auf dem Bändchen hier.

Alle freuen sich;
Alle, groß und klein:
Ich auch liebe Dich,
Soll´ ich mich nicht freun?

Wünscht, wer wünschen kann,
Frischer frohen Sinn
Gleim, dem guten Mann,
Bis ich funfzig bin!

Dortchen Fischerin.

Material/Technique

Druck auf Seidengewebe

Measurements

74 x 10 cm

Written ...
... Who: Zur Personenseite: Dorothea Fischer (-1808)
... When
... Where More about the place
Received ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Wilhelm Ludwig Gleim (1719-1803)
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Written Written
1789
Received Received
1789
1788 1791
GLEIMHAUS  Museum der deutschen Aufklärung

Object from: GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung

Das Gleimhaus ist eines der ältesten deutschen Literaturmuseen, eingerichtet im Jahr 1862 im ehemaligen Wohnhaus des Dichters und Sammlers Johann ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page