museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett des Archäologischen Museums der Martin-Luther-Universität Antiquity Römische Kaiserzeit [IKMK-ID9]

Augustus

https://numid.altertum.uni-halle.de/image/ID9/vs_exp.jpg (Munzsammlung, Universität Halle CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Munzsammlung, Universität Halle / Robert Dylka (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Kopf der Venus mit Diadem und Perlenkette nach r.
Rückseite: "AVGVSTVS" - Capricorn nach r. Zwischen den Vorderläufen hält es einen Globus. Unter dem Capricorn liegt ein Steuerruder, darüber ein Füllhorn.

Die Vorderseite entspricht Münzen der späten Republik, die Rückseite hingegen entspricht einer Reihe aus der Herrschaftszeit des Augustus (siehe Literaturangaben für genauere Informationen).
Es handelt sich hierbei um eine Hybridprägung, da nicht zusammengehörige Vs.- und Rs.-Stempel miteinander kombiniert wurden. Als Datierungsbeginn wird hier diejenige der Rückseite angenommen, da diese als Terminus post quem fungiert. Es ist freilich auch möglich, dass die Münze erst deutlich später produziert wurde. Als Endpunkt wird der Tod des Augustus angenommen.

Material / Technique

Silber, geprägt

Measurements ...

19 mm, 2.81 g, 8 h

Created ...
... who:
... when [about]
... where

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/09/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.