museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Kunstmuseum Moritzburg Glas [MOKHWGL00643]

Ananaspokal mit Deckel

Ananaspokal mit Deckel (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) / Punctum/Bertram Kober (CC BY-NC-ND)

Description

Ananaspokal aus farblosem Glas. Hoher, runder Standfuß mit senkrechtem Rillendekor, einfach gestuft, in einen facettierten Schaft mit kleinen Querschliffen übergehend, der in Rundbögen am Kuppaansatz endet und kleine Blaseneinschlüsse hat. Übergang der Kuppa zum Schaft ist dreifach gestuft. Fast kugelförmige Kuppa mit gewölbtem Deckel, der die Kugelform komplettiert. Die gesamte Wandung ist gesteinelt, mit reliefiertem Rautenmuster bedeckt. In der Mitte der Kuppa befindet sich ein fast rundes Medaillon. In dessen Zentrum ist ein architektonisches Säulenelement dargestellt, teilweise im Mattschnitt, mit einem mattgeschnittenen Schild, in das ein H eingeschnitten wurde. Darunter ist ein Rasen angedeutet mit vereinzelten Blumen, die hervorstehen. Im Medaillon befindet sich die Umschrift "Der Freundschaft und dem besten Wein". Zum Deckel hin ist die Öffnung vierfach gestuft, teilweise leicht schief.
Der Pokal ist durch Ankauf aus dem Kunsthandlung in die Sammlung gekommen. [Sophie Mannich]

Material / Technique

Glas / in Hilfsmodel geblasen, geformt, geschliffen, geschnitten, poliert

Measurements ...

H: 28 cm

Created ...
... who:
... when [about]
... where

Literature ...

Tags

[Last update: 2018/12/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.