museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Schloß Wernigerode GmbH Gemälde [Ge 000134]

Selbstbildnis Friedrich Kaulbach (1822 Arolsen - 1903 Hannover)

Selbstbildnis Friedrich Kaulbach (1822 Arolsen - 1903 Hannover) (Schloß Wernigerode GmbH RR-F)
Provenance/Rights: Schloß Wernigerode GmbH / Dziekan (RR-F)

Description

Dreiviertelporträt des Malers Friedrich Kaulbach. Der Maler trägt einen langen, pelzbesetzten Samtmantel und hält in der linken Hand eine sichtbar dem Betrachter zugewandte Palette; in der rechten Hand hält er einen Malpinsel. Links neben ihm sitzt ein großer, kurzhaariger Vorstehhund. Der Maler hat mittellanges, welliges Haar und einen auffallenden Vollbart, der in zwei langen Spitzen ausläuft. Die lebendigen Augen unter markanten Augenbrauen fixieren den potentiellen Betrachter. Der Bildhintergrund ist in verschiedenen Dunkelbrauntönen schattiert gemalt ohne das besondere Gegenstände oder Aussichten erkennbar wären.
Das Selbstbildnis des Hannoveraner Malers ist oben rechts im Bild mit "Friedrich: Kaulbach" signiert.
Der Malstil lehnt sich an spätbarocke Bildnisse in der Nachfolge Rembrandts an, dementsprechend ist der vorwiegende Malton in dunklem Braun gehalten.
Das Bild ist in einem schlichten zeitgenössischem schwarzen Holzrahmen eingefasst.

Material / Technique

Öl auf Leinwand

Measurements ...

136,0 x 95,0 cm (ohne Rahmen)

Tags

Object from: Schloß Wernigerode GmbH

Der vollständige Name lautet: "Schloß Wernigerode. Zentrum für Kunst- und Kulturgeschichte des 19. Jahrhunderts". Das Schloß Wernigerode kann auf ...

Contact the institution

[Last update: 2019/04/24]

Usage and citation

Cite this page