museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Harzmuseum Wernigerode Malerei [K 2747]

Portrait eines Mannes mit fünf Orden

Portrait eines Mannes mit fünf Orden (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Ein Mann mit weißgrauem Haar, kinnbart und ausgeprägtem. leicht gezwirbeltem Schnurrbart, ist als Halbfigurenportrait in Dreiviertelansicht dargestellt. Er trägt einen dunklen Anzug, ein weißes Hemd und eine dunkelrote Krawatte. An seiner linken Brust sind fünf Orden angeheftet. Eines ist vermutlich ein Eisernes Kreuz, das für Verdienste im Ersten Weltkrieg verliehen wurde. Insgesamt sind es drei Orden in Kreuzform und zwei ovale. Einer trägt die Prägung eines Kreuzes und der andere die Darstellung einer Krone. Über die Identität des Dargestellten ist nichts bekannt. Das Bild ist signiert und datiert auf 1938. Somit ist es entstanden, als Paul Betyna noch in Berlin lebte.

Material/Technique

Öl auf Leinwand / Malerei

Measurements

Höhe: 120 cm, Breite: 88 cm

Painted ...
... Who:
... When

Keywords

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.