museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Winckelmann-Museum Stendal Grafik von der Renaissance bis zu Klassizismus und Romantik Antike Kunst in der Grafik [WG-B-256]

Die Sieben Helden der Ilias

Die Sieben Helden der Ilias (Winckelmann-Museum Stendal CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Winckelmann-Museum Stendal (CC BY-NC-SA)

Description

Pause nach der um 1796 entstandenen Radierung Tischbeins unter Hinzufügung der Namen.

Dargestellt sind von links nach rechts Menelaos, Paris, Diomedes, Odysseus (Ulysses), Nestor, Achilles und Agamemnon. Die beiden Brüder Agamemnon und Menelaos sind im Halbprofil wiedergegeben, während die übrigen Heroen in Profilansicht gezeigt werden. Die Portraitköpfe unterscheiden sich sowohl in ihren physiognomischen Merkmalen (Nestor beispielsweise wird mit einem langen Bart dargestellt, um sein Greisenalter zu verdeutlichen) als auch in ihren Kopfbedeckungen. Während Achilles, Odysseus, Agamemnon und Menelaos phantasievoll geschmückte, aber dennoch deutlich an antike griechische Vorbilder angelehnte Helme tragen, wird der trojanische Prinz Paris mit einer schlichten phrygischen Mütze dargestellt. Diese ist bereits in der antiken griechischen und römischen Ikonografie ein typisches Kleidungsstück für Orientalen, zu denen nach antiker Vorstellung auch die Trojaner zählten.

Bez. u.: ménélas, paris, dioméde, ulysse, nestor, achille, agamemnon
u.r.: Stempel. Zwei j nebeneinander, eins gespiegelt, von einem Kreis umschlossen.

Material/Technique

Pause (Bleistift auf Transparenzpapier)

Measurements ...

20 x 42,5 cm

Template creation ...
... Who:
... When

Relation to people ...

Key words

Object from: Winckelmann-Museum Stendal

Das Winckelmann-Museum wird seit 2000 von der Winckelmann-Gesellschaft getragen. Die Winckelmann-Gesellschaft geht auf eine kontinuierliche Pflege ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/05]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.