museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Harzmuseum Wernigerode Malerei [K 2721]

Blick zum Brocken

Blick zum Brocken (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Harzlandschaft von Gerhard Ludwig, eines Landschaftsmalers aus Elbingerode/Harz, zeigt den Blick auf den Brocken, wie er sich in den 1970-80er Jahren darstellte. Zu dieser Zeit war der Brocken noch militärisches Sperrgebiet und nicht frei zugänglich.
Von einem der gegenüber liegenden Berghänge aus geht der Blick über ein locker mit dürren Fichten bestandenes Brockenfeld über den Hohnekamm zum Brocken, der hinter einem grauen Schleier liegt. Dicke graue Wolken umgeben die Kuppe mit den Sendeanlagen und bedecken den Himmel. Nur vereinzelt blitzen leuchtend blaue Lichtflecken hervor.

Material/Technique

Öl auf Hartfaserplatte / Malerei

Measurements ...

Höhe: 45,2 cm, Breite: 79,7 cm; Rahmen: 56,5 x 91,5 x 3,5 cm

Painted ...
... Who:

Relation to places ...

Keywords

[Relationship to location]
Brocken
10.61722183227551.800556182861db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Harz
11.04949951171951.614604949951db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/15]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.