museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Damenschuhe [V 3040 a.b. D]

Brauner Tessie, Timtur, 1942, Gr. 3 1/2

Brauner Tessie, Timtur, 1942, Gr. 3 1/2 (Museum Weißenfels CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels / Mike Sachse (CC BY-NC-SA)

Description

Dieser hochwertig verarbeitete, gut erhaltene, braune Tessie von Timtur (Waalwijk) gelangte 1974 als Schenkung aus Dessau in die Sammlung. Der Spenderin zufolge wurde er 1942 erworben.
Der im Blattschnitt gefertigte Schaft besteht insgesamt aus schokoladenbraunem, leicht gelacktem Ziegenleder. Das elegante Modell erhält durch von Steppnähten flankierte, überkreuzende Rippen an der Rundspitze, eine gleichartige Verzierung im Fersenbereich sowie die über dem Ristelast aufgenähte, durch eng beieinander liegende Nähte profilierte, lederne Schleife eine unverwechselbare Note. Der Schaftrand ist mit einer äußerst schmalen Textilpaspel versehen.
Die Fersennaht ist durch einen schmalen Hinterriemen verdeckt.

Das Futter besteht im Bereich der Vorderblatts und der vorderen Bereiche der Quartiere aus naturfarbenem Baumwollrips, im Hinterteil aus hellbraunem Ziegenleder. Dort befinden sich jeweils auf einer Seite die Stempel-Aufdrucke "8108 J 1 1608" sowie auf der anderen Seite "05625 1973 3 1/2".
Die Decksohle aus wiederum hellbraunem Kalbsleder trägt die goldene Prägung "TIMTUR WAALWIJK" sowie eine Krone.
Der Schuh besitzt eine geklebte Dreiviertelsohle (Prägungen "A" sowie 3 1/2") mit darauf verklebter Halbsohle.
Der Cuba-Absatz ist alleitig mit dem Obermaterial bezogen und besitzt einen geklebtebn und mit feinen Metallstiften genagelten Oberfleck.

Material/Technique

Leder, Rips, Elastik, Metall

Measurements

L (Spitze bis Absatz): 20,8 cm; H max. 10,7 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.