museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Damenschuhe [VI 3047 a.b.c. D]

Zweifarbige Pumps (Anthrazit / Asphalt), Modell "GUNDI 165" von Semler, Gr. 5 1/2 (Paar)

Zweifarbige Pumps (Anthrazit / Asphalt), Modell "GUNDI 165" von Semler, Gr. 5 1/2 (Paar) (Museum Weißenfels CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels / Mike Sachse (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Pumps des traditionsreichen Herstellers Semler (Pirmasens) gelangten 2019 als Schenkung aus Marschacht in die Sammlung. Die Mutter (1923-2009) der Spenderin hatte sie nach deren Aussage etwa 1989 in Hamburg erworben. Die Schuhe wurden im originalen Stülpdeckelkarton übergeben.

Schuhe (VI 3047 a.b. D):
Der Schaft ist aus Chevreaux gearbeitet. Ein über dem Boden bis zur Hinterkappe reichender, anderthalb bis drei Zentimeter hoher anthrazitfarbener Streifen ist mittels einer feinen Steppnaht auf den asphaltgrauen Einsatz mit übergeschlagenen Kante der linken Blatts vernäht.
Im durch ein Contrefort verstärkten Fersenbereich ist eine breite Kappe mit Fersennaht aufgenäht.
Die naturfarbene, geklebte, lederne Langsohle ist an der Frontfläche des mit dem anthrazitfarbenen Chevreau bezogenen, geraden Louis-XV.-Absatzes hochgeklebt. Sie trägt im Bereich des Gelenks die Prägung "5 1/2" für die Größe.
Der Oberfleck ist aus schwarzem Kunststoff gefertigt und in Zersetzung begriffen.
Das Futter besteht mit Ausnahme des mit einem Contrefort versteiften Fersenbereichs (braunes Veloursleder) aus beigefarbenem Ziegenleder, die Decksohle aus gelblich-beigem Glattleder (Schwein?). Sie ist vom Fersenbereich bis über das Gelenk hinweg an den Seiten mit einem perforierten Flechtband verziert und trägt den dunkelbraunen Aufdruck "Semler Obermaterial echtes Leder" sowie "5 1/2 - G".

Der Stülpdeckelkarton (VI 3047 c D) besteht aus außen brauner, innen grauer Pappe, inliegend zwei Teile weißes Seidenpapier.
Auf der Oberseite des Deckels befindet sich die weiße Aufschrift "Semler Qualität" und an den Schmalseiten jeweils der ebenfalls weiße Schriftzug "Semler". Die Aufschrift "Semler Qualität" findet sich außerdem an den Längsseiten des Kartons.
Eine Schmalseite ist mit einem Klebeetikett versehen, welches neben dem Herstellernamen "Semler" diverse Aufdrucke zeigt - u. a.: "GUNDI 165 - 2 antharzit asphalt Chevreaux G 165 60 mm LXV-Absatz" und die Größenangabe "5 1/2".
Rechts unten ist das Etikett mit einem Preisschild überklebt, welches neben verschiedenen Kennziffern den Verkaufspreis mit 149,00 DM ausweist.

Material/Technique

Chevreau, Veloursleder, Kunststoff, Pappe, Papier

Measurements

Schuhe: L (Absatz bis Spitze): 21,8 cm; H max. 12,6 cm; Karton (geschlossen): 29,8 x 16,5 x 9,5 cm

Created ...
... Who:
... When [About]
... Where

Relation to places

Keywords

Created
Pirmasens
7.599999904632649.200000762939db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Hamburg
1053.549999237061db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.