museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Christliche Kunst Wittenberg Kunst der Nachkriegszeit (1945-1964) [S/PSi/1952/1]

Verkündigung des Engels an die Hirten

Verkündigung des Engels an die Hirten (Bettina Sinkwitz Schau CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Bettina Sinkwitz Schau / Foto-Studio Kirsch, Wittenberg (CC BY-NC-SA)

Description

Kohlezeichnung von Paul Sinkwitz (1899-1981) aus dem Jahr 1952.

Auf der hellen Bildseite links ein Engel in langem Gewand und mit großen Flügeln. Er tritt auf eine Gruppe Hirten rechts im Bild zu, beugt sich leicht nach vorn, hat seine linke Hand zu einem Segensgestus erhoben, seine Rechte hält er beschwichtigend vor seinem Körper. Sein Mund ist leicht geöffnet, die Augen aufgerissen. Ihn umgibt ein leuchtend-heller Strahlenkranz. Auf der rechten, dunkleren Bildhälfte drei Männer, die erstaunt zu dem Engel blicken. Zwei von ihnen im Profil nach links weichen stehend vor dem Engel zurück, einer kniet nieder. Der Hinterste mit Hut, langem Mantel und Hirtenstab in der linken Hand. Er schirmt seine Augen mit seiner rechten Hand vor dem Licht ab. Neben ihn ein erschrocken blickender Mann mit einem über den Rücken fallenden Umhang und einer Umhängetasche auf seiner linken Seite. Die Hände sind leicht abwährend erhoben.
Der knieende Mann mit dem Rücken zum Betrachter. Auch er mit Umhängetasche nach links. Seine linke Hand ist erhoben.

Monogramm unten rechts, signiert unter Bild rechts mit "Paul Sinkwitz".
Anweisung über dem Bild in rot "Bitte! Größte Vorsicht! Zeichnung ist verwischbar!". Anweisung am unteren Bildrand mittig "auf 16,5 cm verkleinern freistehend?" (Fragezeichen rot), darunter "344b WV332".

Werkverzeichnisnummer: 332

Material/Technique

Kohlezeichnung

Measurements

Blatt: 51,2 x 43,0 cm, Bild: 45,9 x 40,0 cm

Drawn ...
... Who:
... When

Literature

Keywords

Object from: Stiftung Christliche Kunst Wittenberg

Beheimatet im Schloss der Lutherstadt Wittenberg, zeigt die Stiftung Christliche Kunst Wittenberg Originalgraphiken ihrer hochkarätigen Sammlung mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.