museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Designerschuhe [VI 3139 D]

Papier-Tragetasche der Berliner Boutique "Bleibgrün"

Papier-Tragetasche der Berliner Boutique "Bleibgrün" (Museum Weißenfels CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels / Mike Sachse (CC BY-NC-SA)
"Papier-Tragetasche der Berliner Boutique "Bleibgrün"

Provenance/Rights: 
Museum Weißenfels (CC BY-NC-SA)

"Papier-Tragetasche der Berliner Boutique "Bleibgrün"

Provenance/Rights: 
Museum Weißenfels (CC BY-NC-SA)

Description

Diese grüne Tragetasche aus Packpapier stammt aus der Berliner Boutique "Bleibgrün", welche in den 1990er bis 2000er Jahren die Weißenfelser Schuhsammlung mit zahlreichen Designerschuhen - teils als Schenkung, teils im Ankauf - bereicherte.
Die Tasche trägt auf den Schauseiten jeweils den im Negativverfahren gedruckten Schriftzug "Bleibgrün" bzw. "exclusive schuhe und taschen", die Schmalseiten sind mit weiteren Angaben, darunter Adresse und Kontaktdaten versehen.

Material/Technique

Papier

Measurements

ca. 20 x 10 x 33 cm (ohne Henkel)

Was used ...
... Who: Zur Personenseite: Bleibgrün. Exclusive Schuhe und Designermode
... When [About]
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.