museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Designerschuhe Damenschuhe [VI 3241 D]

Plateausandalette "METRO BLACK", MUXART, Gr. 38 (linker Schuh)

Plateausandalette "METRO BLACK", MUXART, Gr. 38 (linker Schuh) (Museum Weißenfels CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels / Mike Sachse (CC BY-NC-SA)

Description

Dieses Modell mutet wie eine Kombination aus Spangenpumps und Sandalette an:
Vorn gibt es zwei überkreuzende Schrägriemen, welche jeweils relativ breit ansetzen und sich zur Mitte hin verjüngen.
Hinten sitzt ein bis weit in die Gelenkpartie reichendes, zur Sohle hin ausschwingendes Fersenteil mit eingelegtem Contrefort und Seitenversteifungen.
Das Obermaterial ist jeweils schwarzes Glattleder, welches mit Ausnahme des Innenfersenteils (hellgraues Rauleder) mit weißem Leder unterfüttert ist. Dasselbe gilt auch für die zierliche, nur 5 mm breite Spange, welche auf der Fußaußenseite mit einer kleinen Rollschnalle geschlossen wird. Die Spange ist auf der Fußaußenseite zwischen Obermaterial und Futter eingesetzt, auf der Innenseite jedoch auf den Schaft aufgesteppt - eine eher ungewöhnliche Art der Befestigung.
Schwarzes Glattleder wurde auch für den Bezug der Brandsohle verwendet, deren Kanten und Zehenpartie sichtbar sind.
Die gepolsterte Decksohle ist so gearbeitet, dass zunächst eine schwarze Dreiviertelsohle aufgeklebt wurde. Auf dieser sitzt eine aus hellgrauem Leder gearbeitete, deutlich schmaler geschnittene, zweite Decksohle mit gezackten Kanten, die ringsum mit einer einfachen Naht aufgesteppt wurde.
Sie trägt im Fersenbereich das schwarz aufgedruckte Label "X MUXART BARCELONA" sowie das intarsienartig eingeschnittene Markensymbol - ein (hier goldglänzendes) "X".
Der Schuh besitzt eine kantige Carréspitze und eine vorn 2 cm hohe Plateausohle, welche scheinbar nahtlos in den an der Ferse mehr als 10 cm hohen Keilabsatz übergeht. Sohle und Absatz sind durchgängig mit Glattleder bezogen, welches in einer Art Holzmaserung mit vertikaler Struktur bedruckt ist. Die lederne Langsohle ist an den Kanten braun, auf der Fläche chromglänzend eingefärbt. Darauf sitzt ein angedeuteter Absatz in Gestalt eines kleinen Oberflecks aus hellbraunem Rindsleder.
Auf der Laufsohle findet sich zwei Prägungen - eine kreisförmige, welche offenbar Materialangaben enthält, größtenteils aber von einem weißen Klebeetikett verdeckt wird, sowie die Größenangabe "38".
Das Klebeetikett ist im Nadeldruck mit der Modellkennzeichnung versehen, darunter dem Label "MUXART" und dem Modellnamen(?) "METRO BLACK".

Material/Technique

Leder, Metall

Measurements

L 21,3 cm; H max. 16,6 cm

Created ...
... Who:
... When [About]
... Where

Keywords

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.