museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Damenschuhe Designerschuhe [VI 3244 a.b. D]

Riemenpantolette, United Nude, Gr. 35 (Paar)

Riemenpantolette, United Nude, Gr. 35 (Paar) (Museum Weißenfels CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels / Mike Sachse (CC BY-NC-SA)

Description

Mit dieser Pantolette scheinen die für ihre avantgardistischen Entwürfe bekannten Architekten und Designer von United Nude den klassischen Schuhbau nahezu ganz hinter sich gelassen zu haben. Zunächst zieht bei diesem Modell die eigenwillige, patentierte Absatz-Sohlen-Kombination den Blick auf sich. Andere außergewöhnliche Details erschließen sich erst bei näherer Betrachtung.
Der Absatz besitzt zwar die Form eines Langkeils, besteht jedoch lediglich aus einem Rahmen aus schwarzem, hochglänzendem Kunststoff. Er besitzt also keinen Kern, sondern ist seitlich vollkommen offen. Lediglich vorn gibt es eine Brandsohle aus schwarzem Gummi. Die Decksohle aus schwarzem Glattleder trägt das in Gold aufgedruckte Label "un UNITED NUDE". Sie wurde von der Schuhspitze um den Absatzrahmen herum bis unter den zungenartigen Oberfleck aus schwarzem Gummi geführt. Dort stößt sie direkt an das auf der Fußinnenseite bzw. unter der Rahmenoberseite ansetzende Schaftteil, welches im Obermaterial und Futter aus schwarzem Glattleder besteht und in den Querriemen übergeht, welcher wiederum um die Unterseite des Rahmens geschlungen wird und sich unter dem Oberfleck mit der Decksohle trifft. Dieser Oberfleck trägt das geprägte Label "un UNITED NUDE" mit dem Markenschutzzeichen "TM" sowie die Prägung "US Patent No. D508159S".
Dieses Patent wurde im August 2005 erteilt. Als "inventor" ist "Galahad Clark (London NW5 2PL)" vermerkt, welcher - Schuhmacher in siebter Generation - i. J. 2003 zusammen mit dem Architekten Rem Koolhaas das Label United Nude begründete.

Die Lauffläche besteht ebenfalls aus einem unregelmäßig geschnittenen Teil schwarzen Gummis. Hier sitzt auf beiden Schuhen je ein schwarzes Klebeetikett mit den üblichen, hier golden aufgedruckten Materialkennzeichnungen sowie dem Herkunftsvermerk "MADE IN CHINA".
Im Futter findet sich die aufgedruckte Größenangabe "35".

Das Modell zierte im Oktober 2019 die "About"-Page der Website des Designunternehmens (https://www.unitednude.com/about-united-nude; 16.10.2019). Ein anderes, mit einem Fesselriemen ausgestattetes Modell mit derselben Sohle-Absatz-Kombination ist auf einem Leporello der Berliner Boutique Bleibgrün (ca. 2014) abgebildet, das sich ebenfalls in der Sammlung befindet (VI 3168 D).

Material/Technique

Leder, Kunststoff, Gummi

Measurements

L ca. 21 cm, H max. 6,4 cm

Created ...
... When [About]
... Where
Intellectual creation ...
... Who:
... When [About]

Relation to people

Keywords

Created Created
2010 - 2019
Intellectual creation Intellectual creation
2010 - 2019
2009 2020

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.