museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Händel-Haus Halle Bilder- und Graphiksammlung [BS-I 23 /2]

Porträt Georg Friedrich Händel

Porträt Georg Friedrich Händel (Stiftung Händel-Haus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Händel-Haus (CC BY-NC-SA)

Description

Dieser Stahlstich entstand (vermutlich indirekt) nach der Vorlage des Händel-Porträts von Thomas Hudson von 1748/49, welches sich heute in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg befindet. Möglich wäre auch, dass Wurster sich an dem Stahlstich von Lazarus Gottlieb Sichling orientiert, was Bildausschnitt, Gesichtspartien und Jabot Händels betrifft. Für die Veränderung an der Haarpracht rechts, konnte bisher kein Vorbild gefunden werden. Eine kolorierte Varinate von Wursters Blatt besitzt die Sammlung Archiv für Kunst und Geschichte in Berlin.

Künstlersignatur: P. Wurster, sc. 1856. 33.
Aufschrift: G. F. HAENDEL.
Dublette zu BS-I 23 /1

Material/Technique

Stahlstich auf Papier

Measurements

H: 25,8 cm; B: 20,4 cm (Blattmaß)

Template creation ...
... Who:
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Printing plate produced ...
... Who:

Literature

Keywords

Object from: Stiftung Händel-Haus Halle

1937 erwarb die Stadt Halle das in der Großen Nikolaistraße gelegene Geburtshaus des berühmten Komponisten Georg Friedrich Händel und eröffnete ...

Contact the institution

[Last update: 2019/11/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.