museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Bitterfeld V GA | Orden, Ehrennadeln, Medaillen [V 2 GM]

Französische Requisitionsmarke

Französische Requisitionsmarke (Kreismuseum Bitterfeld RR-F)
Provenance/Rights: Kreismuseum Bitterfeld (RR-F)

Description

Frankreich, Requisitionsmarke der französischen Armee. Messingschild in Form eines breit ausgestellten Wappens. Mittig zweizeilige Prägung "Requisitions | Militaires". Am Rand mehrere Löcher zum anheften des Schildes auf einem Armband [?] & damit zur Markierung bzw. Kenntlichmachung der Requisitoren zur Beschlagnahme von zivilen Sachgütern für Heereszwecken. Maximale Breite: 6,0 cm; max. Höhe 4,0 cm.
Die Marke fand Verwendung im Rahmen des Kriegsvölkerrechts, v. a. währen der Koalitionskriege (Napoleonische Kriege).

Material/Technique

Messing

Measurements

Breite: 6,0 cm; Höhe 4,0 cm

Was used ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Kreismuseum Bitterfeld

1892 gründete der Kirchenrendant Emil Obst die "Städtische Sammlung für Heimatkunde und Geschichte des Kreises Bitterfeld". Sein großer ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page