museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Museum Schloss Moritzburg Zeitz Ernst-Ortlepp-Bibliothek [IX - VII/C - 1030]

Rezept "Vor die Kretze..."

Rezept "Vor die Kretze..." (Museum Schloss Moritzburg Zeitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Schloss Moritzburg Zeitz / Carmen Sengewald (CC BY-NC-SA)

Description

Übersetzung:

Vor die Kretze.

gestoßen lorbern zum einnehmen
auf einmal vor 18 dl.
vor 1 Sgr Rohlöhl.
vor 6 dl Kweksielber.
unter einander zum schmiehren.
Die Lorbern muß mann aber
3 bis 4 Tage vor den schmiehren
einnehmen, dann aber muß mann
aller Tage bei schmühren
früh und abends einen halben
Eßlöfel Lorbern in frieschen
Wasser einnemen, das es alles
rein rauß dreibt.

Gottfried Böttger in Kretzschau.1842

(Transkription Doreen Busch, Weißenfels 3. April 2020)

Das Objekt kam mit einem Vorlegebesteck ins Museum. Das Blatt ist im Privatbesitz der Familie Hans-Joachim Bergner aus Zeitz gewesen. Es ist in Sytterlin handgeschrieben, einseitig. Das Objekt ist nicht beschädig, leichte Wassenflecken sind erkennbar.20

Material/Technique

Papier, handgeschrieben

Measurements

20 cm x 11 cm

Written ...
... Who: Zur Personenseite: Gottfried Böttger (1800-1900)
... When
... Where More about the place

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum Schloss Moritzburg Zeitz

Object from: Museum Schloss Moritzburg Zeitz

Das Schloss Moritzburg, die frühbarocke Residenz der Herzöge von Sachsen-Zeitz, entstand zwischen 1657 und 1678. Das Schloss Moritzburg und der Dom...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.