museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Stiftung Händel-Haus Halle Bilder- und Graphiksammlung [BS-III 761]

Porträt Georg Wilhelm, Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1624-1705)

Porträt Georg Wilhelm, Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1624-1705) (Stiftung Händelhaus, Halle CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Händelhaus, Halle (CC BY-NC-SA)
"Porträt Georg Wilhelm, Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1624-1705)

Provenance/Rights: 
Stiftung Händelhaus, Halle (CC BY-NC-SA)

"Porträt Georg Wilhelm, Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1624-1705)

Provenance/Rights: 
Stiftung Händelhaus, Halle (CC BY-NC-SA)

Description

Porträt von Georg Wilhelm. Der Kurfürst wird hier als junger Mann nach rechts gewandt gezeigt. Er präsentiert sich mit vollem, gelockten Haar und Rüstung. Das Oval gefasste Bildnis wird von zwei geschraubten Säulen flankiert, darüber folgt ein gesprengter Giebel mit einem sehr schmuckvoll ausgeführtem Wappen darin. Unten wurde eine Kartusche mit Taube oben angebracht, zwei Füllhörner mit Früchten flankieren das Schild. Es ist alles in allem ein reich dekoriertes Bild.
Georg Wilhelm war von 1648 bis 1665 Fürst des Fürstentums Calenberg und von 1665 bis zu seinem Tode regierender Fürst des Fürstentums Lüneburg. Er hatte seine Verlobte Sophie von der Pfalz (BS-III 344, BS-III 685) an seinen Bruder Ernst August abgetreten.
Der vorliegende Kupferstich wurde von dem in Antwerpen tätigen Pieter de Jode (1606-1674) ausgeführt. Die Vorlag nahm er dabei von dem niederländischen Bildnismaler Anselmus van Hulle (1601-1674). Laut dem LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster soll das Blatt in folgender Publikation von Hulle erschienen sein: "Principes Pacis" von 1652.

Signatur: Anselmus van Hulle pinxit. Petr. de Iode sculpsit.

Beschriftung: GEORGIVS WILHELMVS. Dei gratia Dux Brunsui=censis et Lunaeburgensis. etc. Accessit Priuilegium Caesareum Cum privilegio Regum et Hollandiae ordinum.
[Inschrift] PIETATE ET IVSTITIA.

Material/Technique

Kupferstich

Measurements

H: 39,5 cm; B: 28 cm (Blattmaß). H: 35,1 cm; B: 25,7 cm (Plattenmaß).

Template creation ...
... Who: Zur Personenseite: Anselm van Hulle (1601-1674)
Printing plate produced ...
... Who: Zur Personenseite: Pieter de Jode II (1606-1674)
... When

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stiftung Händel-Haus Halle

Object from: Stiftung Händel-Haus Halle

1937 erwarb die Stadt Halle das in der Großen Nikolaistraße gelegene Geburtshaus des berühmten Komponisten Georg Friedrich Händel und eröffnete...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.