museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Winckelmann-Museum Stendal Emil Presuhn [WG-B-101,37]

Hero und Leander

Hero und Leander (Winckelmann-Museum Stendal CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Winckelmann-Museum Stendal (CC BY-NC-SA)

Description

Dargestellt ist die tragische Liebesgeschichte von Hero und Leander, die am ausführlichsten bei dem spätgriechischen Dichter Musaios überliefert ist. Hero lebte als Aphrodite-Priesterin in Sestos am Hellespont, ihr Geliebter, Leander in Abydos auf der anderen Seite der Meerenge. Nachts durchschwamm Leander den Hellespont. Hero leuchtete ihm, als durch den Sturm ihr Licht erlosch, ertrank Leander. Rechts hält Hero dem auf sie zu schwimmenden Leander eine Öllampel entgegen. Am gegenüberliegenden Ufer sitzt eine Frau mir einer Laterne in der Hand.
Die Wandmalerei, die Presuhn hier dokumentiert, stammt aus der 1878 ausgegrabenen Casa del Ristorante (IX 5, 14-16, cub. X S- bzw. N-Wand) und wird in das 3. Viertel 1. Jh. n. Chr. datiert.

(Stephanie-Gerrit Bruer)

Material/Technique

Aquarell

Measurements

Bild: 17,4 x 16,1 cm; Blatt: 17,4 x 16,1 cm

Painted ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Winckelmann-Museum Stendal

Das Winckelmann-Museum wird seit 2000 von der Winckelmann-Gesellschaft getragen. Die Winckelmann-Gesellschaft geht auf eine kontinuierliche Pflege ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.