Gespannpflug-Abzeichen, Landwirtschaftsschule Helmstedt

Gespannpflug als Abzeichen (Börde-Museum Burg Ummendorf RR-F)
Provenance/Rights: Börde-Museum Burg Ummendorf (RR-F)
"Gespannpflug als Abzeichen

Provenance/Rights: 
Börde-Museum Burg Ummendorf (RR-F)

"Gespannpflug als Abzeichen

Provenance/Rights: 
Börde-Museum Burg Ummendorf (RR-F)

Description

Anstecknadel in Gestalt eines Gespannpfluges; Abzeichen der Schüler (Männer) der Helmstedter Fachschule für Landwirtschaft um 1900, gefertigt aus 835er Silber (gestempelt), massiv. Rückseite mit quer angebrachter Anstecknadel. Kugelförmiges Verschlussteil mit drehbarer Sperre. Dargestellt sind die charakteristischen Bauteile des Bodenbearbeitungsgerätes (von links nach rechts): 2 Pflugsterze zum Führen/Lenken des Pfluges, darunter der Pflugkörper (hier als ein Teil dargestellt, nicht untergliedert in Pflugschar und Streichblech), Grindel (quer über den Pflug verlaufend), daran montiert Landrad und Furchenrad (hier beide mit identischem Durchmesser dargestellt, Originalgespannpflüge mit unterschiedlich großen Rädern).
Als Sammlungszugang des Museums wurde es mit dem 19.2.1962 datiert. Ca. 1961 hatte der vorherige Museumsleiter Dr. Albert Hansen aus Eilsleben die Anstecknadel aus Privatbesitz in Eilsleben erworben.
Dass die Anstecknadel mithilfe einer Form angefertigt wurde, belegen die zwei Formteile aus Helmstedter Privatbesitz, die für eine Sonderausstellung im Börde-Museum ("Als die Börde boomte!" September 2007 bis Mai 2008) ausgeliehen wurden. Eine schwarz-weiß Fotografie, die im Kontext der Sonderschau mit in der Ausstellung war, zeigt Schüler der Landwirtschaftsschule in Helmstedt aus der Zeit um 1900, an deren Schülermützen dieses Abzeichen zu sehen ist.

Material/Technique

Silber, Guss

Measurements

Länge: 35 mm, Höhe: 12 mm, Tiefe: 5 mm

Inventory number

[V:18/01/04/2008:1]

Belongs to

Haus-, Hof- und Feldwirtschaft

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

[Last update: ]

Usage and citation

The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.