museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close

Gustav II. Adolf von Schweden (1594-1632)

Gustav II. Adolf (* 9. Dezemberjul./ 19. Dezember 1594greg. in Stockholm; † 6. Novemberjul./ 16. November 1632greg. bei Lützen) aus der Herrscherfamilie der Wasa stammend, war von 1611 bis 1632 König von Schweden und eine der wichtigsten Figuren der schwedischen Geschichte und des Dreißigjährigen Krieges. Er trug durch Reformen und sein militärisch-politisches Handeln wesentlich dazu bei, Schweden eine Hegemonialstellung im nördlichen Europa zu verschaffen, welche bis Anfang des 18. Jahrhunderts Bestand hatte. Sein Eingreifen in den Dreißigjährigen Krieg in Deutschland verhinderte einen Sieg des kaiserlichen Lagers der Habsburger und sicherte damit indirekt die Existenz des deutschen Protestantismus. - Wikipedia, 16.11.2016

What we know

Background

father of Christina of Sweden (1626-1689)
Husband of Maria Eleonora of Brandenburg (1599-1655)

Sources & Mentions

Objects and visualizations

Relations to objects

Medaille Gustav-Adolf-Kapelle LützenGedenkmedaillen zur 250-Jahr-Feier der Schlacht bei Lützen und zum 300. GeburtstMedaille Gustav AdolfGustav-Adolphs Gebet vor der Schlacht von Rudolf SchachtDer Tod Gustav II. Adolfs in der Schlacht bei Lützen von W. C. RäuberGustav Adolphs Denkstein auf dem Schlachtfelde bei Lützen von Friedrich Krätzsch
Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

Was depicted (Actor) Gustav II. Adolf von Schweden (1594-1632)

Show relations to actors

Genealogy