museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Heinrich Polko GmbH Bitterfeld

Die Firma Heinrich Polko war ein ab 1863 von Heinrich Polko in Bitterfeld betriebenes Unternehmen zur Herstellung keramischer Produkte. Die Ursprünge der Fabrik liegen in dem Unternehmen Meie jun., Maurermeister & Co. welches 1860 bei Muldenstein gegründet wurde. Heinrich Polko gehörte den dem Rittergutsbesitzer Schirmer und dem Maurermeister Meye (Meie) zu den Gründern des Untenrehmes. Wurden in den Anfangsjahren noch Gebrauchsgeschirr und Schamottwaren hergestellt, so kamen später glasierte Steinzeugrohre und als Polko´sches weit bekanntes Spezialprodukt sogenannte Mosaik- und Bodenplatten hinzu. In Deutschland war bis zur Gründung dieser Firma kein ähnlicher Großbetrieb tätig. Röhren wurden bis dahin aus England importiert. Bereits 1864 erschienen die ersten Polko-Erzeugnisse auf dem Berliner Mark und stellten sich als konkurrenzfähig gegenüber englischer Fabrikate aus.

Objects and visualizations

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor is related (left) to objects with which other actors are related (right), too.

Was used Heinrich Polko GmbH Bitterfeld

[Relation to person or institution] Heinrich Polko GmbH Bitterfeld
[Relation to person or institution] Berlin-Anhaltische Eisenbahn-Gesellschaft

Show relations to actors
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods