museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close

Friedrich Unzelmann (1797-1854)

"Friedrich Ludwig Unzelmann (* 18. November 1797 in Berlin; † 29. August 1854 in Wien) war ein deutscher Xylograph.

Unzelmann war der Sohn des Schauspielers Karl Wilhelm Ferdinand Unzelmann und dessen Ehefrau Friederike Bethmann. Der Schauspieler Karl Wolfgang Unzelmann war sein Bruder. Nach erstem künstlerischem Unterricht durch die Eltern wurde Unzelmann Schüler bei Friedrich Wilhelm Gubitz in Berlin.

Mit 46 Jahren wurde Unzelmann 1843 als ordentliches Mitglied in die Akademie der Künste von Berlin aufgenommen. Zwei Jahre später berief man ihn zum Prof. der Holzschneidekunst.

Unzelmann war maßgeblich an der Wiederbelebung des Holzschnitts als eigenständige Kunstform in Deutschland beteiligt. Seine größten Erfolge errang er mit Holzschnitten nach Zeichnungen von Adolph von Menzel." - (de.wikipedia.org 12.11.2019)

Objects and visualizations

Relations to objects

Zwei Hände mit einem Schwert, aus: Illustrationen zu den Werken Friedrichs des GKurfürst Albrecht Achilles im Einzelkampf gegen die von rechts auf ihn eindringeEin preußischer Grenadier wird von der Kriegsgöttin unter dem Schutz der Nacht dÜber einem Paar schwebender am Boden liegender schwerer Reiterstiefel fliegt einEine von zwei Händen auf einem Kissen gehaltene Krone, die innen Stacheln zeigt.Der preußische Adler schwebt mit ausgebreiteten Flügeln über dem Reichsapfel, in
Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

Printing plate produced Friedrich Unzelmann (1797-1854)
[Relation to person or institution] Frederick II of Prussia (1712-1786)

Show relations to actors

Relations to time periods

Show relations to time periods