museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Ländliche Festtagskleidung 19. Jahrhundert

Collection: Ländliche Festtagskleidung 19. Jahrhundert ( Börde-Museum Burg Ummendorf )

About the collection

Ab dem Ende der 1920er Jahre hat das Museum Trachtbestandteile der regionalen ländlichen Festtagskleidung gesammelt und verfügt derzeit um 250 Stücke. Dieser Sammlungsbereich bildet einen Schwerpunkt der volkskundlichen Bestände.
Ländliche Festtagskleidung dieser Art mit regionalspezifischen Merkmalen wurde in der Magdeburger Börde vom dritten Drittel des 18. Jahrhunderts bis in die Zeit um 1870 getragen. Wobei die Blütezeit in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts lag. Aus dieser und der folgenden Spätzeit stammen die meisten Kleidungsstücke der Museumssammlung.
Unter rasch steigendem Wohlstand in der Ära des sogenannten Zuckerrüben-Booms wurde die ländliche Festtagskleidung bald von den Landleuten abgelegt.

This collection is part of

Kleidung und textiles Gebrauchsgut [64]

Objects