museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle Elefantenschlachtplatz Gröbern, Lkr. Bitterfeld (ca. 125.000 Jahre vor heute)

Collection: Elefantenschlachtplatz Gröbern, Lkr. Bitterfeld (ca. 125.000 Jahre vor heute) ( Landesmuseum für Vorgeschichte Halle )

About the collection

Fund: Waldelefant (Palaeoloxodon antiquus); männlich; 4,20 m Körperhöhe; 4,80 m Länge; 35 - 40 Jahre alt. 27 Feuersteinabschläge sowie die unnatürliche Verlagerung eines Stoßzahnes und etlicher Großknochen sind Spuren der Zerlegung von Menschenhand.



Fundumstände: 1987 wurde beim Braunkohleabbau das fast vollständige Elefantenskelett in den Ablagerungen eines verlandeten Sees entdeckt.



Datierung: Eem-Warmzeit, Mittlere Altsteinzeit, ca. 125.000 Jahre vor heute



Bedeutung: Diese Reste eines neandertalerzeitlichen Elefantenschlachtplatzes finden weltweit nur wenige Vergleiche. Der hervorragend erhaltene komplexe Befund erlaubt eine zuverlässige Interpretation des einstigen Geschehens.





© Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte; Rekonstruktionszeichnung Waldelefant: Karol Schauer

This collection is part of

Mittlere Altsteinzeit/Mittelpaläolithikum, (250.000-40.000 vor heute) [9]

Objects