museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Bitterfeld Glasplatten und Planfilme

Collection: Glasplatten und Planfilme ( Kreismuseum Bitterfeld )

About the collection

Neben den Bildbeständen Fotothek, Diathek und Digithek verfügt das Kreismuseum über eine Sammlung historischer Glasplaten und Planfilmen (auch: Blattfilm), die als früheste fotografische Erzeugnisse die städtische und auch ländlische Bausubstanz sowie Szenen des öffentlichen Lebens zwischen 1890 und 1950 [?] dokumentieren. Die Sammlung galt bis 2016 als nur wenig bekannt, für die Arbeit damit fehlte die ausreichende Erfassung. Die Objekte dieser Sammlung werden mit vorangestellten Zeichen "GP" abgekürzt. Zwischen August 2016 und August 2018 wurden die Aufnahmen grob gesäubert, umgetütet in einer hausinternen Datenbank elektronisch, nach den bis dahin bekannten Merkmalen, vollständig erfasst. Währenddessen folgten erste Probe-Digitalisierungsmaßnahme. Zuletzt wurden im Februar 2019 weitere Glasplatten in einem Projekt durch einen externen Dienstleister so gescannt, dass diese (u. a.) ab 15. März 2019 in einer Ausstellung des Kreismuseum Bitterfeld unter dem Titel "Der gläserne Schatz" erstmalig dem interessierten Publikum vorgestellt werden konnten. Dabei wurden die gescannten Ansichten vergrößert und als Druck hinter Acryglas der Öffentlichkeit präsentiert. Originale wurden in dieser Ausstellung nicht verwendet.

Von der Digitalisierung der Planfilme wurde bisher abgesehen.

Objects