museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Kreismuseum Osterburg Historische Bekleidung

Collection: Historische Bekleidung ( Kreismuseum Osterburg )

About the collection

Innerhalb der Sammlung des Osterburger Museums zur historischen Bekleidung ist neben dem in kleineren und Regionalmuseen üblichen Querschnitt insbesondere eine Gruppe von Bekleidungsstücken (Oberbekleidung, Wäsche, Schuhe) aus der Endphase des Zweiten Weltkrieges und der unmittelbaren Nachkriegszeit bemerkenswert. Dabei stammt ein großer Teil der Schuhe aus dem Bestand eines lokalen Kaufmannsgeschäftes und ist in den 1950er Jahren ins Museum gelangt, möglicherweise, weil die Ware inzwischen unverkäuflich war.

Aus demselben Zeitraum sind auch zahlreiche, mit der Bekleidung korrespondierende Accessoires im Bestand vertreten.



Interessant ist außerdem eine in Bezug auf die Wäsche nahezu komplette Brautaussteuer von 1907 aus Rönnebeck, darunter ungeöffnete / original verschnürte Packen von Wäsche (Hemden, ...). Die Braut war kurz nach der Hochzeit verstorben und die Aussteuer in der Familie aufbewahrt worden.



Unter dem vielfältigen Sammlungsbestand sind außerdem diverse, oft reich bestickte Prunkgürtel von Sportvereinen sowie eine Reihe von militärischen und "paramilitärischen" Uniformen (oder Teilen davon) wie z. B. des Rot-Front-Kämpfer-Bundes, des Reichsbanners, aber auch des Kyffhäuserbundes erwähnenswert.

This collection is part of

Textilien [0]

Objects