museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Winckelmann-Museum Stendal Biblische Bilder von der Evangelischen Gesellschaft

Biblische Bilder von der Evangelischen Gesellschaft

Einer der Ziele der Evangelischen Gesellschaft bestand in der Verbreitung kleiner religiöser Schriften. 1848 wurden die ersten biblischen Bilder ins Programm aufgenommen.
Die vorliegenden 17 Illustrationen aus einer Bibel stammen von Jakob Heinrich Renz aus Stuttgart.
Sachsen kaufte zwischen 1863 bis 1867 21.962 Exemplare vom Verein ab.

[ 17 Objects ]

17 Bilder zur Bibel, Die verdorrte Hand (No. 61)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Die Illustration Nr. 61 bezieht sich auf Luca 6,6-10. Ein Mann mit gelähmter Hand kommt zu Jesus in den Tempel und wird von ihm geheilt. Um sie herum haben sich Zuschauer versammelt. Im Hintergrund sind einige Dächer der Stadt und Bäume zu sehen.
u.l.: Ev. Ges. in Stuttgart
Unten: Bibelverse

17 Bilder zur Bibel, Die verdorrte Hand (No. 61)

17 Bilder zur Bibel, Jesus segnet die Kinder (No. 7)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde. Diese Bilder wurden in der Presse oft wegen ihrer Anspruchslosigkeit kritisiert.
Auf dem Blatt Nr. 7 steht Jesus in einer Landschaft vor der Stadt Jerusalem und segnet einige Kinder, die sich um ihn versammelt haben und ihn erwartungsvoll ansehen. Unter der Lithographie
steht der Vers aus Matth. 18, 5.6.
Oben Text: Jesus segnet die Kinder
u.l.: Ev. Ges. in Stuttgart

17 Bilder zur Bibel, Jesus segnet die Kinder (No. 7)

17 Bilder zur Bibel, Petri Befreiung (No. 92)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Rechts im Mittelgrund geht Petrus in Begleitung eines Engels aus dem Kerker in Jerusalem. Die Wachen im Vordergrund links schlafen neben und im Türeingang.
Oben Text: Petri Befreiung.
Apostelgesch. 12, 7-11
Unten: Evang. Gesellschaft in Stuttgart
Wie führet doch so leicht der Engel Petrum aus,
Durch Riegel, Wach’ und Thor aus dunklem Kerherhaus!
Das that der Engel Dess, der nun in Majestät,
Wenn Er in Herzen klopft,
Durch alle Schlösser geht.
No. 92

17 Bilder zur Bibel, Petri Befreiung (No. 92)

17 Bilder zur Bibel, Der Wassersüchtige (No. 87)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
In der Bildmitte sitzt Jesus am Tisch in einem Haus eines Pharisäers und isst Brot. Von rechts kommt ein kranker Mann mit Begleitung. Im Hintergrund ziehen Menschen einen Ochsen aus dem Schlamm.
Oben Text: Der Wassersüchtige.
S. Luca 14, 1-12.
Unten: Ev. Ges. in Stuttgart
Jesus aber nahm ihn, heilte ihn und ließ ihn weggehen.
No. 87

17 Bilder zur Bibel, Der Wassersüchtige (No. 87)

17 Bilder zur Bibel, Die zehn Aussätzigen (No. 80)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Auf dem Blatt Nr. 80 trifft Jesus auf zehn aussätzige Männer vor der Stadt, die ihn anflehen ihnen zu helfen. Er schickt sie zu einem Priester und sie werden geheilt.
oben: Die zehn Aussätzigen
Luca 17, 12-14
u.l.: Ev. Ges. in Stuttgart
darunter: Bibeltext

17 Bilder zur Bibel, Die zehn Aussätzigen (No. 80)

17 Bilder zur Bibel, Jesus beruft Matthäus (No. 78)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Auf dem Blatt Nr. 78 beruft Jesus Matthäus, der am Zoll neben anderen Männern saß. Im Hintergrund links ziehen Menschen einen Wagen mit Gütern und rechts sind die Säulen eines Tempels zu erkennen.
Oben: Jesus beruft Matthäus.
Unten: Ev. Ges. in Stuttgart
Und da Jesus von dannen gieng, sahe er einen Menschen am Zoll sitzen, der hieß Matthäus und sprach zu ihm;
Folge mir.
Und er stand auf und folgete ihm.
Matthäi 9, 9.
No. 78

17 Bilder zur Bibel, Jesus beruft Matthäus (No. 78)

17 Bilder zur Bibel, Jesus lehrte das Volk aus dem Schiff (No. 74)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Auf der Lithographie wird dargestellt wie Jesus aus einem Boot am Ufer des Sees Genezareth eine Menschenmenge über das Wort Gottes aufklärt. Im Hintergrund ist schemenhaft eine Stadt und Berge zu sehen.
Text oben: Evangelium am V. Sonntag nach Trinitatis
Unten: Ev. Ges. in Stuttgart
Jesus lehrte das Volk aus dem Schiff.
Luca 5,3.
No. 74

17 Bilder zur Bibel, Jesus lehrte das Volk aus dem Schiff (No. 74)

17 Bilder zur Bibel, Elisa und der Kinderspott (No. 63)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Das Blatt Nr. 63 thematisiert die Geschichte aus dem 2. Buch der Könige 2,23-24. Als Elisa auf dem Weg gen Beth-El war, kamen Knaben und spotteten über sein Aussehen. Der Prophet fluchte in ihre Richtung im Namen des Herrn und es kamen zwei Bären aus dem Wald, die die Kinder zerrissen.
u.l.: Ev. Ges. in Stuttgart
Darunter: Bibelvers

17 Bilder zur Bibel, Elisa und der Kinderspott (No. 63)

17 Bilder zur Bibel, Jesus der gute Hirte (No. 62)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Auf dem Blatt Nr. 62 steht Jesus mit einer Herde Schafe in einer Landschaft und verteidigt sie gegen einen Wolf. Im Hintergrund rechts weiden noch weitere Schafe und man erkennt hinter ihnen eine Stadt, einen See sowie Berge.
Oben: Jesus der gute Hirte, Joh. 10,11-16
u.l.: Ev. Ges. in Stuttgart
Darunter: Bibelspruch

17 Bilder zur Bibel, Jesus der gute Hirte (No. 62)

17 Bilder zur Bibel, Kreuzigung (No. 2)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde. Diese Bilder wurden in der Presse oft wegen ihrer Anspruchslosigkeit kritisiert.
Auf dem Blatt Nr. 2 wird die Kreuzigung Christi dargestellt. Auf dem Balken über dem gesenktem Kopf von Christus steht auf einem Blatt INRI. Unterhalb des Kreuzes ist eine Schlange und ein Totenschädel zu erkennen.
Unter der Illustration befindet sich der Text:
In deiner rechten Hand,
Die an das Kreuz gespannt,
(....)

17 Bilder zur Bibel, Kreuzigung (No. 2)

17 Bilder zur Bibel, Samuels Übergabe (No. 60)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Wie die Überschrift schon sagt, wird in der nachfolgenden Illustration Nr. 60 die Übergabe Samuels (1. Samuel 1, 25-28) gezeigt. Hanna bringt ihren Sohn zum Priester und erfüllt damit ihr Gelübte. Im Hintergrund links sind Gebäude und Opfertiere zu erkennen.
u.l.: Ev. Ges. in Stuttgart
Unten Bibelspruch

17 Bilder zur Bibel, Samuels Übergabe (No. 60)

17 Bilder zur Bibel, Verkündigung an die Hirten (No. 59)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Das Blatt Nr. 59 zeigt die Verkündigung an die Hirten. Im Himmel erscheint ein Engel umgeben von einem Engelschor und berichtet den Hirten über die Geburt des Heilands. Das Motiv geht zurück auf die Bibelstelle Lk 2,8-12.

Text oben: Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen.
u.l.: Ev. Ges. in Stuttgart
u: Bibelspruch Luc.2.

17 Bilder zur Bibel, Verkündigung an die Hirten (No. 59)

17 Bilder zur Bibel, Pfingstfest (No. 48)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde. Diese Bilder wurden in der Presse oft kritisiert, wegen ihrer Anspruchslosigkeit.
Wie der Titel der Lithographie mit der Nr. 48 schon verrät, wird das Mysterium zu Pfingsten dargestellt. Auf den Häuptern der betenden Jünger und weiteren Gläubigen ergießt sich flammenförmig, der Heilige Geist in Gestalt der Taube.
Ev. Ges. in Stuttgart

17 Bilder zur Bibel, Pfingstfest (No. 48)

17 Bilder zur Bibel, Kreuzabnahme (No. 38)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Beim Blatt Nr.38 wird die Kreuzabnahme dargestellt. Josef von Arimathäa und Nikodemus nehmen den schweren Leichnahm vom Kreuz ab. Darunter steht Johannes und fängt den reglosen Körper auf. Rechts steht Maria und betet. Unter der Lithographie befindet sich links das Kürzel "Ev. Ges. in Stuttgart" und dann folgt der Bibelspruch.

17 Bilder zur Bibel, Kreuzabnahme (No. 38)

17 Bilder zur Bibel, Christus wird von Johannes getauft (No. 31)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde. Diese Bilder wurden in der Presse oft wegen ihrer Anspruchslosigkeit kritisiert.
Auf dem Blatt Nr. 11 steht Christus im Jordan und Johannes vollzieht die Taufe. Über Christus schwebt der Heilige Geist. Unterhalb der Lithographie steht der zugehörige Bibelvers Marc 1,11.
Oben: Christus wird von Johnnes getauft.
Unten: Ev. Ges. in Stuttgart
Da geschahe eine Stimme vom Himmel:
Du bist mein lieber Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe.
Marc 1,11.
Handschriftliche Zusätze

17 Bilder zur Bibel, Christus wird von Johannes getauft (No. 31)

17 Bilder zur Bibel, Ich bin nackend gewesen, und ihr habt mich ...

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde. Diese Bilder wurden in der Presse oft wegen ihrer Anspruchslosigkeit kritisiert.
Auf dem Blatt Nr. 14 sitzt auf einem Schemel in einem Zimmer eine vornehme Frau und neben ihr steht ihre Tochter. Die Mutter reicht einige ihrer Kleider einer armen Bäuerin mit zwei Kindern.
Unten: E.V. Ges. in Stuttgart
Ich bin nackend gewesen und ihr habt mich bekleidet.
Math: 23, 36-40
No. 14

17 Bilder zur Bibel, Ich bin nackend gewesen, und ihr habt mich ...

17 Bilder zur Bibel (No. 1)

Es handelt sich hierbei um eine Illustration von Jakob Heinrich Renz aus einer Bibel, die von der Evangelischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert veröffentlicht wurde. Das erste Blatt zeigt einen Kreuzumriss, in dem ein Bibelspruch vom sel. Stadtpfarrer Dann steht. Das Kreuz wird flankiert von knienden Engeln in einem roten Gewand.
Darunter in der Verzierung wird der Künstler "Maler Renz aus Stuttgart" und der Autor des Bibelspruchs genannt.

17 Bilder zur Bibel (No. 1)