museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Winckelmann-Museum Stendal Neustrelitzer Engel

Neustrelitzer Engel

Diese Objektgruppe beinhaltet Zeichnugen, die Christ Sammler zum Neustrelitzer Engel angefertigt hat.

[ 14 Objects ]

Es handelt sich bei diesem Objekt um eine Kugelschreiberzeichnung die den Neustrelitzer Engel darstellt. Auf einem quaderförmigen Sockel steht die Statue eines Engels. Er hat den linken Arm erhoben. In der rechten Hand hält er eine große Feder. Neben der Statue sitzt eine Frauenfigur. Sie hat den Kopf auf die rechte Hand gestützt und schaut zur Statue empor.
Sig.Rv.l.u.: "C.S."

Neustrelitzer Engel und Sitzende

Es handelt sich bei diesem Objekt um eine Kugelschreiberzeichnung die den Neustrelitzer Engel darstellt. Auf einer quaderförmigen Basis steht die Statue eines Engels. Er hat den linken Arm erhoben. In der rechten Hand hält er eine große Feder. Neben der Statue sitzt eine Frauenfigur auf einem Sockel. Sie schaut empor zum Gesicht des Engels.
Sig.Rv.l.u.: "C.S."

Neustrelitzer Engel und Sitzende

Es handelt sich bei diesem Objekt um eine Kugelschreiberzeichnung die den Neustrelitzer Engel darstellt. Auf einem von Bäumen umringten Gelände steht die Statue eines Engels. Er hat den linken Arm erhoben. In der rechten Hand hält er eine große Feder.
Sig.Rv.l.u.: "C.S."

Neustrelitzer Engel in Landschaft

Auf diesem Blatt befinden sich zwei blaue Kugelschreiber Skizzen die den Neustrelitzer Engel darstellen. Links ist ein geflügelte Engel mit erhobenem linkem Arm zu sehen. In der rechten Hand hält er eine große Feder. Die rechte Skizze zeigt die, auf einer Basis stehende, Statue eines Engels in der gleichen Körperhaltung. Daneben steht eine schemenhafte Figur, die die linke Hand zum Kinn führt.
Sig.Rv.l.u.: "C.S."

Neustrelitzer Engel

Auf diesem Blatt befindet sich eine blaue Kugelschreiber Skizze die den Neustrelitzer Engel darstellet. Auf einer Statuenbasis steht die Skulptur eines geflügelten Engels. Er hat den linken Arm erhoben. In der rechten Hand hält er eine überdimensionale Feder. Links neben dem Engel sitzt eine nackte Frau auf einem Steinquader. Sie hat das Gesicht nach oben geneigt und blickt zum Kopf der Statue.
Sig.Rv.l.u.: "C.S."

Neustrelitzer Engel und Sitzende

Auf diesem Blatt befindet sich eine blaue Kugelschreiber Skizze die den Neustrelitzer Engel darstellet. Auf einer Statuenbasis steht die Skulptur eines Engels. Er hat den linken Arm erhoben. In der rechten Hand hält er eine überdimensionale Feder. Links neben dem Engel sitzt eine nackte Frau auf einem Steinquader. Sie hat das Gesicht nach oben geneigt und blickt zum Kopf der Statue.
Sig.Rv.l.u.: "C.S."

Neustrelitzer Engel und Sitzende

Auf diesem Blatt befinden sich fünf blaue Kugelschreiberskizzen. Die beiden oberen zeigen eine nackte Frau. Sie sitzt auf einem quaderförmigen Objekt und hat den Blick nach schräg oben gerichtet. Unten ist dreimal die Statue des Neustrelitzer Engels dargestellt. Er hat den linken Arm erhoben, trägt ein langes Gewand und wendet den Kopf nach links. Die Skizze links unten zeigt ihn auf einer Basis stehend, mit einer Feder in der rechten Hand.

Ideenskizzen zum "Neustrelitzer Engel"

Auf diesem Papier befinden sich zwei blaue Kugelschreiberzeichnungen. Die linke zeigt die Ecke eines Zimmers. In dieser steht auf drei Krallenfüßen ein einbeiniger Tisch. Auf der Tischplatte befindet sich eine Vase mit einer Blume darin. Daneben steht eine Engelsfigur mit erhobenem linken Arm und einer Feder in der rechten Hand. Was die Zeichnung auf der rechten Seite darstellen soll, ist nicht zu erkennen.
Sig.Rv.l.u.: "C.S."

Ideenskizzen zum "Neustrelitzer Engel"

Es befinden sich zwei Zeichnungen auf dem Blatt. Die linke zeigt die Ecke eines Raums. In der rechten Wand ist eine Fenster zu erkennen. In Ecke steht ein einbeiniger Tisch auf drei Krallenfüßen. Auf der Tischplatte befindet sich ein Buch und der Neustrelitzer Engel mit Feder in der rechten und erhobener linken Hand. Im rechten Bildfeld ist der gleiche Engel wiedergegeben. Um was es sich bei seiner Umgebung handelt, ist nicht zu erkennen.
Sig.Rv.r.u.: "C.S."

Ideenskizzen zum "Neustrelitzer Engel"

Die beiden Kugelschreiberzeichnungen auf diesem Blatt zeigen jeweils die Ecke eines Raums. Der Raum links ist vollkommen Leer und verfügt über ein Fenster in der linken Wand. Der rechte Raum hat in jeder Wand ein Fenster. Außerdem steht darin ein Tisch, auf dem sich eine Vase mit einer Blume befindet.
Sig.Rv.l.u.: "C.S:"

Ideenskizzen zum "Neustrelitzer Engel"

Die beiden Kugelschreiberzeichnungen auf diesem Blatt zeigen jeweils die Ecke eines Raums. Der Raum links ist vollkommen leer und verfügt über ein Fenster in der linken Wand. Der rechte Raum hat ebenfalls in der linken Wand ein Fenster. Zwar ist dieser Raum nicht leer, aber was sich darin befindet, ist nicht zu erkennen.
Sig.Rv.l.u.: "C.S:"

Ideenskizzen zum "Neustrelitzer Engel"

Diese blaue Kugelschreiberskizze zeigt den Neustrelitzer Engel. Er ist in einer leichten Schrägansicht dargestellt und trägt ein langes Gewand. Der linke Arm ist erhoben, die rechte Hand hält eine große Feder. Der Kopf ist nach links gewandt. An der Stelle des Gesichts befindet sich nur eine dunkle Fläche. Der Engel steht auf einer quaderförmigen Statuenbasis.
Sig.Rv.r.u.: "C.S."

Ideenskizzen zum "Neustrelitzer Engel"

Diese blaue Kugelschreiberzeichnung zeigt den Neustrelitzer Engel. Er steht auf einer quaderförmigen Basis, ist geflügelt und hat den linken Arm erhoben. Rechts von ihm sitzt eine nackte Frau auf einem weiteren Quader. Sie blickt zum Kopf des Engels. Rechts neben dieser Zeichnung befindet sich eine Skizze, die den Engel in gleicher Haltung wiedergibt.
Sig.Rv.l.u.: "C.S."

Ideenskizzen zum "Neustrelitzer Engel"

Diese Blatt ist in der Mitte gefaltet. Links des Falzes befindet sich eine verworfene Skizze, die den Neustrelitzer Engel zeigt. Rechts des Falzes ist der Engel in einer Bleistiftzeichnung ausgeführt. Er ist aus einer leichten Schrägansicht von unten dargestellt. Der linke Arm ist erhoben, die rechte Hand hält eine große Feder. Das lange Haar ist zu einem Knoten im Nacken zusammengenommen, hinter den Schultern sind Flügel zu erkennen.
Sig.Rv.l.u.: "C.S."

Neustrelitzer Engel