museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung Quedlinburg, Schloßaufgang

Quedlinburg, Schloßaufgang

Quedlinburg, Schloßaufgang

[ 2 Objects ]

Quedlinburg, Schlossaufgang

Diese Ansicht vom Aufgang zum Quedlinburger Stifts(Schloss-)berg ist in zwei Holzschnitten mit leicht unterschiedlichen Farbwerten erhalten (s. Objektgruppe), die Dorothea Milde anscheinend noch nachkoloriert hat.

Handschriftlich bezeichnet: "Quedlinburg, Schlossaufgang. - Dorothea Milde."
Das Monogramm Dorothea Mildes in der rechten unteren Ecke.

Quedlinburg, Schlossaufgang

Quedlinburg, Schloss

Die Zuordnung dieser Zeichnung zum Quedlinburger Stift ist naheliegend, aber nicht eindeutig. Auf der Zeichnung von Dorothea Milde überragt der Turm mit der geschweiften Haube den Renaissancebauteil daneben deutlich - das ist bei den betreffenden Gebäuden des Quedlinburger Stifts nicht der Fall. Zudem ist vor der Giebelseite des Renaissanceflügels hier noch ein niedriges Haus angebaut, das es in Quedlinburg nicht gibt (aber möglicherweise gab?). Das schwarze, gerasterte Element rechts ist nicht recht zu deuten.

Nicht handschriflich bezeichnet.
Kein Monogramm.

Quedlinburg, Schloss