Museum im Schloss Lützen [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Museum im Schloss Lützen [CC BY-NC-SA]

Mannschaftshelm (Pickelhaube)

Object information Museum im Schloss Lützen

Image for object V/F-38 from Museum im Schloss Lützen

Infanterie-Regiment Nr.9; das Helmband "Colberg 1807" wurde am 18.10.1849 zum Andenken an die Verteidigung Kolbergs durch Gneisenau und Nettelbeck gestiftet; das Regiment wurde 1808 aus Truppenteilen gebildet, die an der Verteidigung beteiligt waren; Lederhaube; Schild in Messingblech eingefasst; darüber Schuppenband aus Messing auf Leder; Mitte des Helmes zeigt preußischen Adler; auf der Brust des Adlers in verschlungenen Buchstaben F.R.W. (Friedrich Wilhelm Rex); in der Linken hält der Adler das Zepter und in der Rechten den Reisapfel; Form der Pickel rund, die sich aber nach oben sehr spitz verjüngt; nach unten zwei runde Durchbrüche und zum Schädel hin ein geperltes Messingband (neun Perlen); Pickel läuft in vier herzförmigen Gebilden auf der Glocke des Helmes aus.

Object Name
Mannschaftshelm (Pickelhaube)
Source
Museum im Schloss Lützen
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
292.60kB
Image Size
980x1386
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)