Winckelmann-Museum Stendal [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Winckelmann-Museum Stendal [CC BY-NC-SA]

Ernst Barlach: Der tote Tag, Blatt 26: Verfluchung

Object information
Winckelmann-Museum Stendal
Contact the institution

Image for object WM-VI-b-b-122k from Winckelmann-Museum Stendal

Ernst Barlach verfasste 1907-1912 sein erstes Drama "Der tote Tag", das in einem Textband zusammen mit einer Mappe von 26 Originallithographien als 10. Werk der Pan-Presse bei Paul Cassirer herausgegeben wurde (gedruckt bei Julius Sittenfeld, Berlin). Es thematisiert in quasi mythisch überhöhter Form den autobiographisch verbürgten Kampf von Eltern um ihren Sohn.....Blatt 26 zeigt die Mutter mit angehockten Beinen, angewinkelten Armen und zu Fäusten geballten Händen. Links kniet der Sohn, die Arme auf dem Fußboden abgestützt. Im Hintergrund ein Ofen.

Object Name
Der tote Tag, Blatt 26: Verfluchung
Source
Winckelmann-Museum Stendal
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
407.68kB
Image Size
983x821
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)