Museum Schloss Bernburg [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Museum Schloss Bernburg [CC BY-NC-SA]

Innungspokal der Maurer in Plötzkau

Object information
Museum Schloss Bernburg
Contact the institution

Image for object VId:54: 42 from Museum Schloss Bernburg

Pokal mit schwerem Deckel aus Zinn. Der Pokal ruht auf einem dicken gedrehten Fuß (6 cm hoch). Der in der Mitte sich verengende Pokal besteht aus 3 Teilen. Der oberhalb und unterhalb des Mittelstückes sich erweiternde Pokal ist mit je 6 Löwenköpfen verziert. 2,5 cm unterhalb des oberen Pokalrandes Inschrift: "Die Stieffter des Willkommens der loblichen Maurerinnung in Blötzkau", darunter die Namen: M. Gottfried Apel, M . Konrath Möller, M. Pendix Rose, M. Johann Baum seinen gewesen. Oben auf dem Deckel eine stehende Figur, deren Körper mit einem Innungsschild mit den Werkzeugen der Maurer verdeckt ist.

Object Name
Innungspokal der Maurer in Plötzkau
Source
Museum Schloss Bernburg
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
66.82kB
Image Size
398x622
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)