museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Gemälde und Grafiken [V 35 K2]

Max Lingner: Der Tanz mit dem Gerippe, Aquarell

Max Lingner: Der Tanz mit dem Gerippe (Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg (CC BY-NC-SA)

Description

Im April 1922 gab Lingner seinen Hof in Born auf dem Darß auf. Der ehemalige Besitzer nutzte Lingners Versäumnis, den Hof auf dem Katasteramt eintragen zu lassen, indem er den Kauf streitig machte. Lingner erhielt die durch die Inflation wertlos gewordene Kaufsumme von 23.000 Mark zurück. In seiner Federzeichnung erhält dieser Vorgang bildhaften Ausdruck.
Hans Arsand, der 1958 nach Heidelberg übergesiedelt war, gab die Arbeit später wieder nach Weißenfels in den Besitz seiner Tochter Gina Otto zurück. 1970 kaufte das Museum Weißenfels das Blatt für 300 Mark von ihr.

Material / Technique

Feder in Tusche sowie Aquarell

Measurements ...

H 19,0 cm, B 20,7 cm

Drawn ...
... who:
... when

Tags

[Last update: 2015/06/21]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.