museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Sammlung Plastik moderne_digital [MOIII00316]

Kleiner weiblicher Torso

Kleiner weiblicher Torso (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) / Wieland Krause (CC BY-NC-SA)

Description

Die Plastik - auch bekannt als "Hagener Torso" - gehört wie die "Badende" zu den Variationen weiblicher Figuren, die auch in Lehmbrucks Malerei und Grafik zu finden sind und in der Plastik verschiedene motivische Formulierungen und damit verschiedene Deutungen erfahren. Es ist das Motiv einer Frau in einer aufsteigenden Schrittstellung, wobei der Hagener Torso noch ohne die Dramatik ist, die sich im Motivkreis der "Badenden" abzeichnet. Die Torsierung konzentriert die Wirkung der Plastik ganz auf den frontalen Leib, während der schmale Kopf mit gesenkten Augen zur Seite gewendet ist. Die Sinnlichkeit der weiblichen Formen kontrastiert mit dieser Abwendung und verleiht der Figur eine Innerlichkeit, die den weiblichen Figuren von Lehmbruck immer wieder eigen ist. Auch in dieser Figur geht es um die Durchdringung von Sinnlichkeit und seelischer Natur, um eine Schönheit, deren Unschuld sie zum Bild möglichen Heil-Seins macht.

Material/Technique

Kunststein

Measurements

H: 70,5 cm x B: 24 cm x T: 22 cm

Literature

Keywords

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.